Haut,Haare & Nägel

Weitere Artikel finden Sie in den Unterwarengruppen.

von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare

PZN/Artikelnummer: 13170548

Darreichungsform: Creme

nur 12,92 € 3

2 g (646,00 € / 100 g)
TYROSUR Wundheilgel
3,99

von Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG

PZN/Artikelnummer: 12399929

Darreichungsform: Gel

nur 3,99 € 3

5 g (79,80 € / 100 g)
LOCERYL Nagellack gegen Nagelpilz DIREKT-Applikat.
23,99

von Galderma Laboratorium GmbH

PZN/Artikelnummer: 11286175

Darreichungsform: Wirkstoffhaltiger Nagellack

nur 23,99 € 3

3 ml (799,67 € / 100 ml)
ELASTEN Trinkampullen
69,99

von Quiris Healthcare GmbH & Co. KG

PZN/Artikelnummer: 10048806

Darreichungsform: Trinkampullen

nur 69,99 € 3

28 St (2,50 € / 1 St)
SIKAPUR Kieselsäure Softgel-Kapseln mit Biotin
14,99

von Hübner Naturarzneimittel GmbH

PZN/Artikelnummer: 09923812

Darreichungsform: Kapseln

nur 14,99 € 3

30 St (0,50 € / 1 St)

von Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH

PZN/Artikelnummer: 09900461

Darreichungsform: Tabletten

nur 19,49 € 3

30 St (0,65 € / 1 St)

von Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH

PZN/Artikelnummer: 09900449

Darreichungsform: Tabletten

nur 10,98 € 3

15 St (0,73 € / 1 St)

von DERMAPHARM AG

PZN/Artikelnummer: 09758276

Darreichungsform: Wirkstoffhaltiger Nagellack

nur 25,60 € 3

3 g (853,33 € / 100 g)

von delta pronatura Dr. Krauss & Dr. Beckmann KG

PZN/Artikelnummer: 09758052

Darreichungsform: Öl

nur 18,99 € 3

125 ml (15,19 € / 100 ml)
HYDROCORTISON-ratiopharm 0,5% Creme
6,99

von ratiopharm GmbH

PZN/Artikelnummer: 09703312

Darreichungsform: Creme

nur 6,99 € 3

30 g (23,30 € / 100 g)

von Bayer Vital GmbH

PZN/Artikelnummer: 09461168

Darreichungsform: Gel

nur 16,89 € 3

20 g (84,45 € / 100 g)

von Quiris Healthcare GmbH & Co. KG

PZN/Artikelnummer: 08923187

Darreichungsform: Tabletten

nur 29,80 € 3

100 St (0,30 € / 1 St)

von ALMIRALL HERMAL GmbH

PZN/Artikelnummer: 08907113

Darreichungsform: Wirkstoffhaltiger Nagellack

nur 28,35 € 3

3.3 ml (859,09 € / 100 ml)
BALNEUM INTENSIV Creme
13,99

von ALMIRALL HERMAL GmbH

PZN/Artikelnummer: 08712740

Darreichungsform: Creme

nur 13,99 € 3

75 ml (18,65 € / 100 ml)

von Hexal AG

PZN/Artikelnummer: 08654310

Darreichungsform: Creme

nur 4,97 € 3

2 g (248,50 € / 100 g)
COMPEED Hühneraugen Pflaster
4,29

von HRA Pharma Deutschland GmbH

PZN/Artikelnummer: 07705502

Darreichungsform: Pflaster

nur 4,29 € 3

10 St (0,43 € / 1 St)
COMPEED Blasenpflaster Mixpack
4,99

von HRA Pharma Deutschland GmbH

PZN/Artikelnummer: 07663028

Darreichungsform: Pflaster

nur 4,99 € 3

5 St (1,00 € / 1 St)
CLABIN plus Lösung
6,49

von Omega Pharma Deutschland GmbH

PZN/Artikelnummer: 07424967

Darreichungsform: Lösung

nur 6,49 € 3

15 ml (43,27 € / 100 ml)

Seite 1 von 4 (55)

Haut, Haare & Nägel

 

Die Haut ist unser größtes Organ und erfüllt zahlreiche lebenswichtige Funktionen. Sie schützt den Körper vor äußeren Einflüssen wie Kälte, Hitze oder Sonnenlicht. Als wesentlicher Teil des Immunsystems verhindert die Haut, dass Viren und Bakterien in den Körper eindringen können. Dazu tragen der gesunde Säureschutzmantel und der pH-Wert der Haut bei. Durch die Schweißfunktion sorgt die Haut dafür, dass die Körpertemperatur konstant gehalten wird. Zahlreiche Sensoren sind dafür verantwortlich, dass wir Berührungen, Temperaturen, Vibration oder Schmerz fühlen können.

Nicht zuletzt ist die Haut der Spiegel der Seele. Bei Stress, Ärger, Unwohlsein oder zu wenig Schlaf sendet die Haut Warnsignale. Rötungen, Juckreiz, Unreinheiten oder sogar Hauterkrankungen belasten das Hautbild und unser Wohlbefinden. Verhornende Hautzellen wandeln sich in komplexen biochemischen Vorgängen zu Haaren und Nägeln – sie stellen sozusagen Nebenprodukte der Haut dar und werden als Hautanhangsgebilde bezeichnet. Nagelpilz und stumpfes oder brüchiges Haar können Ausdruck von Mangelerscheinungen oder Erkrankungen sein. Hochwertige Produkte schützen und pflegen Haut, Haare und Nägel.

Hauterkrankungen

 

Allergische Neigungen, Allergien oder ein generell empfindliches Hautbild reizen die Haut und sorgen für Rötungen, Juckreiz, Trockenheit und ein unangenehmes Spannungsgefühl. Häufige Auslöser für diese Symptome sind Stress, Hypersensibilität, falsche Ernährung oder Vorerkrankungen. Die Folge können Heuschnupfen oder Hauterkrankungen wie Neurodermitis, Rosazea und Schuppenflechte sein.

Diese Erkrankungen sind belastend und unter Umständen auch sehr schmerzhaft. Eine typische Hauterkrankung in der Pubertät ist die Akne. Empfindliche Haut braucht entsprechend hochwertige und bedarfsgerechte Pflege. Liegt eine allergische Erkrankung vor oder bessern sich die Symptome nicht, muss ärztlicher Rat eingeholt werden.

 

Wundversorgung und Wundsalbe

 

Wunden entstehen auf ganz unterschiedlichen Wegen. Die Erosion ist ein Defekt der obersten Hautschicht. Blut wird sichtbar, tritt aber nicht aus. Sie heilt narbenlos ab, kann aber äußerst schmerzhaft sein. Abschürfungen oder kleinere Schnittwunden bluten zwar, hinterlassen aber im Regelfall ebenso keine Narben, sofern sie nicht bis in tiefere Hautschichten durchdringen. Auch Verbrennungen können Wunden darstellen – Blasenbildung bei starkem Sonnenbrand oder starke Verbrennungen bei Haushaltsunfällen sind keine Seltenheit.

Bei Erosionen, kleineren Schnittwunden oder Verbrennungen kann eine hochwertige Wundsalbe mit Zink zur Wundversorgung eingesetzt werden. Die Haut wird gekühlt, beruhigt und mit dringend benötigter Feuchtigkeit und Nährstoffen versorgt. Zink ist auch ein wertvoller Inhaltsstoff von Salben gegen Windeldermatitis bei Babys. Blutet eine Wunde stark, stoppt die Blutung nicht von selbst oder liegen größere Verbrennungen vor muss (not)ärztliche Versorgung gewährleistet werden.

 

Narben

 

Unser Körper ist ein fantastisches Wunderwerk. Selbst tiefe Schnittwunden, offene Brüche oder Operationsnarben werden innerhalb kurzer Zeit von körpereigenen Mechanismen „repariert“. Neues Hautgewebe wird gebildet und verschließt die Wunden zuverlässig und wirkungsvoll. Allerdings können diese Reparaturarbeiten Narben hinterlassen.

Diese können von Betroffenen als belastend empfunden werden. Hier kann ein wirksames Narbengel Abhilfe schaffen: Regelmäßig und gründlich angewendet, versorgt Narbengel das Gewebe mit Feuchtigkeit und Nährstoffen. Die Wundheilung kann beschleunigt und Narben weniger stark ausgebildet werden. Nur noch eine flache, kleine Naht zeugt vom Vorhandensein einer Narbe.

 

Starke Nägel, gesundes Haar

 

Nagelpilz, brüchige und rissige Nägel oder Nägel, die schlecht wachsen – Fingernägel und Fußnägel können von verschiedenen Störungen betroffen sein. Nicht zuletzt Schuppenflechte, Lebererkrankungen, Herzerkrankungen oder Erkrankungen des Blutes wie die Eisenmangelanämie können die Gesundheit der Nägel beeinflussen. Auch in der Schwangerschaft oder im Wachstum können die Nägel leiden. Oft ist auch die Gesundheit der Haare in Mitleidenschaft gezogen, wenn der Körper Warnsignale sendet. Haarausfall, brüchige oder stumpfe Haare sind die Folge.

Gesunde Haare und gesunde Nägel dagegen sind ein Ausdruck für Wohlbefinden und steigern das Selbstwertgefühl. Ein gesunder Lebensstil, ausgewogene Ernährung, viel Flüssigkeit und ausreichend Schlaf tragen zur Gesundheit von Haut, Haaren und Nägeln bei. Entsprechend geeignete Arzneimittel, ob frei verkäuflich oder auf Rezept, sorgen unterstützend für starke Nägel und gesundes Haar.

Hauterkrankungen

 

Allergische Neigungen, Allergien oder ein generell empfindliches Hautbild reizen die Haut und sorgen für Rötungen, Juckreiz, Trockenheit und ein unangenehmes Spannungsgefühl. Häufige Auslöser für diese Symptome sind Stress, Hypersensibilität, falsche Ernährung oder Vorerkrankungen. Die Folge können Heuschnupfen oder Hauterkrankungen wie Neurodermitis, Rosazea und Schuppenflechte sein.

Diese Erkrankungen sind belastend und unter Umständen auch sehr schmerzhaft. Eine typische Hauterkrankung in der Pubertät ist die Akne. Empfindliche Haut braucht entsprechend hochwertige und bedarfsgerechte Pflege. Liegt eine allergische Erkrankung vor oder bessern sich die Symptome nicht, muss ärztlicher Rat eingeholt werden.

 

Wundversorgung und Wundsalbe

 

Wunden entstehen auf ganz unterschiedlichen Wegen. Die Erosion ist ein Defekt der obersten Hautschicht. Blut wird sichtbar, tritt aber nicht aus. Sie heilt narbenlos ab, kann aber äußerst schmerzhaft sein. Abschürfungen oder kleinere Schnittwunden bluten zwar, hinterlassen aber im Regelfall ebenso keine Narben, sofern sie nicht bis in tiefere Hautschichten durchdringen. Auch Verbrennungen können Wunden darstellen – Blasenbildung bei starkem Sonnenbrand oder starke Verbrennungen bei Haushaltsunfällen sind keine Seltenheit.

Bei Erosionen, kleineren Schnittwunden oder Verbrennungen kann eine hochwertige Wundsalbe mit Zink zur Wundversorgung eingesetzt werden. Die Haut wird gekühlt, beruhigt und mit dringend benötigter Feuchtigkeit und Nährstoffen versorgt. Zink ist auch ein wertvoller Inhaltsstoff von Salben gegen Windeldermatitis bei Babys. Blutet eine Wunde stark, stoppt die Blutung nicht von selbst oder liegen größere Verbrennungen vor muss (not)ärztliche Versorgung gewährleistet werden.

 

Narben

 

Unser Körper ist ein fantastisches Wunderwerk. Selbst tiefe Schnittwunden, offene Brüche oder Operationsnarben werden innerhalb kurzer Zeit von körpereigenen Mechanismen „repariert“. Neues Hautgewebe wird gebildet und verschließt die Wunden zuverlässig und wirkungsvoll. Allerdings können diese Reparaturarbeiten Narben hinterlassen.

Diese können von Betroffenen als belastend empfunden werden. Hier kann ein wirksames Narbengel Abhilfe schaffen: Regelmäßig und gründlich angewendet, versorgt Narbengel das Gewebe mit Feuchtigkeit und Nährstoffen. Die Wundheilung kann beschleunigt und Narben weniger stark ausgebildet werden. Nur noch eine flache, kleine Naht zeugt vom Vorhandensein einer Narbe.

 

Starke Nägel, gesundes Haar

 

Nagelpilz, brüchige und rissige Nägel oder Nägel, die schlecht wachsen – Fingernägel und Fußnägel können von verschiedenen Störungen betroffen sein. Nicht zuletzt Schuppenflechte, Lebererkrankungen, Herzerkrankungen oder Erkrankungen des Blutes wie die Eisenmangelanämie können die Gesundheit der Nägel beeinflussen. Auch in der Schwangerschaft oder im Wachstum können die Nägel leiden. Oft ist auch die Gesundheit der Haare in Mitleidenschaft gezogen, wenn der Körper Warnsignale sendet. Haarausfall, brüchige oder stumpfe Haare sind die Folge.

Gesunde Haare und gesunde Nägel dagegen sind ein Ausdruck für Wohlbefinden und steigern das Selbstwertgefühl. Ein gesunder Lebensstil, ausgewogene Ernährung, viel Flüssigkeit und ausreichend Schlaf tragen zur Gesundheit von Haut, Haaren und Nägeln bei. Entsprechend geeignete Arzneimittel, ob frei verkäuflich oder auf Rezept, sorgen unterstützend für starke Nägel und gesundes Haar.

Ihr Burgshop – für Gesundheit und Wohlbefinden

 

Ob für Haut, Haare, Nägel oder für viele weitere Bereiche Ihrer Gesundheit und Ihres Wohlbefindens – finden Sie bei uns Ihre passenden Pflegeprodukte und Arzneimittel. Ob Naturheilkunde, Pflege und Kosmetik, Allergie, Ernährung oder viele weitere Themen – wir sind Ihre kompetente Apotheke für Sie und Ihre Gesundheit!

Quelle: gpointstudio / stock.adobe.com

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel