Schmerzen & Gelenke

Weitere Artikel finden Sie in den Unterwarengruppen.

DICLOX forte 20 mg/g Gel
9,99

von ratiopharm GmbH

PZN/Artikelnummer: 16705004

Darreichungsform: Gel

nur 9,99 € 3

100 g (9,99 € / 100 g)
IBU-LYSIN-ratiopharm 400 mg Filmtabletten
4,99

von ratiopharm GmbH

PZN/Artikelnummer: 16197878

Darreichungsform: Filmtabletten

nur 4,99 € 3

20 St (0,25 € / 1 St)

von Reckitt Benckiser Deutschland GmbH

PZN/Artikelnummer: 02740735

Darreichungsform: Pflaster

nur 9,97 € 3

2 St (4,99 € / 1 St)

von Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care

PZN/Artikelnummer: 12551047

Darreichungsform: Filmtabletten

nur 6,97 € 3

12 St (0,58 € / 1 St)

von Heilpflanzenwohl GmbH

PZN/Artikelnummer: 14309132

Darreichungsform: Mischung

nur 30,95 € 3

50 ml (61,90 € / 100 ml)

von ratiopharm GmbH

PZN/Artikelnummer: 11722469

Darreichungsform: Pulver

nur 6,69 € 3

20 St (0,33 € / 1 St)

von ratiopharm GmbH

PZN/Artikelnummer: 11722423

Darreichungsform: Pulver

nur 8,95 € 3

20 St (0,45 € / 1 St)

von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare

PZN/Artikelnummer: 12732027

Darreichungsform: Gel

nur 13,49 € 3

100 g (13,49 € / 100 g)
PFERDEMEDICSALBE Apothekers Original Tube
3,79

von Equimedis Dr. Jacoby GmbH & Co. KG

PZN/Artikelnummer: 12416378

Darreichungsform: Gel

nur 3,79 € 3

150 ml (2,53 € / 100 ml)
PFERDEMEDICSALBE Apothekers Original Dose
6,49

von Equimedis Dr. Jacoby GmbH & Co. KG

PZN/Artikelnummer: 12416361

Darreichungsform: Gel

nur 6,49 € 3

350 ml (18,54 € / 1 l)
PFERDEMEDICSALBE Apothekers Original Dose
9,79

von Equimedis Dr. Jacoby GmbH & Co. KG

PZN/Artikelnummer: 12416355

Darreichungsform: Gel

nur 9,79 € 3

600 ml (16,32 € / 1 l)

von Angelini Pharma Deutschland GmbH

PZN/Artikelnummer: 11851913

Darreichungsform:

nur 9,99 € 3

2 St (5,00 € / 1 St)
VOLTAREN Schmerzgel forte 23,2 mg/g
21,59

von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare

PZN/Artikelnummer: 11240397

Darreichungsform: Gel

nur 21,59 € 3

180 g (11,99 € / 100 g)
PROFF Schmerzcreme 5%
9,99

von Dr. Theiss Naturwaren GmbH

PZN/Artikelnummer: 11072451

Darreichungsform: Creme

nur 9,99 € 3

100 g (9,99 € / 100 g)
DICLO-RATIOPHARM Schmerzgel
12,79

von ratiopharm GmbH

PZN/Artikelnummer: 10929990

Darreichungsform: Gel

nur 12,79 € 3

150 g (8,53 € / 100 g)
KYTTA Schmerzsalbe
15,99

von Procter & Gamble GmbH

PZN/Artikelnummer: 10832865

Darreichungsform: Creme

nur 15,99 € 3

150 g (10,66 € / 100 g)
KYTTA Schmerzsalbe
10,49

von Procter & Gamble GmbH

PZN/Artikelnummer: 10832859

Darreichungsform: Creme

nur 10,49 € 3

100 g (10,49 € / 100 g)
ASPIRIN 500 mg überzogene Tabletten
3,99

von Bayer Vital GmbH

PZN/Artikelnummer: 10203603

Darreichungsform: Überzogene Tabletten

nur 3,99 € 3

20 St (0,20 € / 1 St)

Seite 1 von 5 (77)

Schmerzen sind immer ein Warnsignal des Körpers, das Sie ernst nehmen sollten. Leiden Sie an immer wieder auftretenden akuten Schmerzen, suchen Sie einen Arzt auf. Nur wenn die Ursache geklärt wird, können Sie verhindern, dass die Schmerzen chronisch werden. Leiden Sie nur gelegentlich an Kopf-, Rücken- oder Gelenkschmerzen, sind unsere Schmerzmittel die erste Wahl. Wir bieten Ihnen die bekanntesten schmerzstillenden Arzneimittel, auch als Analgetika bekannt, an. Folgende rezeptfreie Medikamente haben sich bei Rückenschmerzen und Gelenkschmerzen besonders bewährt:

 

  • Paracetamol wirkt schmerzstillend und fiebersenkend
  • ASS ist das bekannteste Schmerzmittel, das aber für Kinder unter zwölf Jahren nicht geeignet ist
  • Diclofenac ist die erste Wahl bei Gelenkschmerzen
  • Ibuprofen hat sich bei Migräneattacken bewährt

 

Vertrauen Sie eher auf homöopathische Arzneimittel, können Sie Ihre Schmerzen auch auf natürliche Weise behandeln. Weidenrinde etwa ist in Kapselform erhältlich und kann auch als Tee aufgegossen werden. Ähnlich wie Arnika und Teufelskralle gilt die Weidenrinde als ein natürlicher Entzündungshemmer. Bei Gelenkbeschwerden aller Art sind diese natürlichen Wirkstoffe daher sehr zu empfehlen, zumal Sie keine Nebenwirkungen befürchten müssen.

Egal für welches unserer Schmerzmittel Sie sich entscheiden: Lesen Sie sich unbedingt die Packungsanleitung durch und nehmen Sie das Präparat entsprechend ein. Tabletten gegen Schmerzen aller Art sollten Sie nie dauerhaft einnehmen. Werden Ihre Beschwerden nicht besser, suchen Sie Ihren Arzt auf, um die Ursache abzuklären. Bei akuten Schmerzen aber spricht nichts dagegen, sich mit einer Schmerztablette zu behelfen. So vermeiden Sie, dass Sie bei Rückenschmerzen eine Schonhaltung einnehmen.

Das Schlucken von Tabletten und Kapseln liegt Ihnen gar nicht? Dann haben wir eine weitere Empfehlung bei Schmerzen: Ein Wärmepflaster, wie es zum Beispiel der Hersteller Thermacare anbietet, wird direkt auf die schmerzende Stelle geklebt. Die therapeutische Tiefenwärme entspannt verhärtete Muskeln sofort und ist daher bei muskulär bedingten Rückenbeschwerden hervorragend geeignet. Wärmepflaster gibt es speziell für den Nacken oder auch für größere Schmerzbereiche wie den unteren Rücken. Ihr Vorteil: Sie können sie bequem unter der Kleidung tragen; die Wirkstoffe werden direkt an Ihre Haut abgegeben.

Einer der wesentlichen Bestandteile eines Wärmepflasters, der übrigens auch in den meisten Schmerzsalben enthalten ist, ist Cayennepfefferextrakt Capsaicin. Damit Rückenschmerzen gar nicht erst entstehen, versuchen Sie folgende Ursachen wenn möglich zu vermeiden:

 

  • Übergewicht
  • mangelnde Bewegung
  • einseitige Belastung wie langes Sitzen
  • Belastung des Körpers durch Extremsport

 

Was aber tun, wenn lästige Kopfschmerzen immer wieder auftreten oder diese sich sogar in Form der Migräne äußern? Auch dann haben wir die passenden Schmerzpräparate für Sie! Kopfschmerzen kennt sicher jeder von uns. Für ihr Entstehen gibt es zahlreiche Ursachen. Damit Ihre Lebensqualität durch die Kopfschmerzen nicht zu sehr eingeschränkt ist, empfehlen wir unsere schnell wirkenden Kopfschmerztabletten. Patienten, die an Migräne leiden und eventuell sogar Seh- und Empfindungsstörungen haben, bieten wir unsere hochwirksamen Migränepräparate an.

Zu den meistverkauften Kopfschmerzpräparaten zählen die Aspirin Plus C Brausetabletten. Ihr Vorteil: Sie werden einfach in Wasser aufgelöst und müssen nicht geschluckt werden. Die Thomapyrin Classic Schmerztabletten haben sich ebenso bewährt. Der Vorteil: Viele unserer Kopfschmerztabletten wirken gleichzeitig gegen Fieber oder andere Entzündungen im Körper.

Übrigens: Bei uns können Sie gezielt nach einem Arzneimittel mit einem bestimmten Wirkstoff suchen oder sich durch unser vielfältiges Produktsortiment klicken. Betsellen Sie dann einfach Ihre Lieblingspräparate online oder holen Sie sie vor Ort in der Burg Apotheke zu den gewohnten Öffnungszeiten ab.

 

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel